In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player
Joomla! Slideshow

Rucksack-Größen

Rucksack-Größen


Rucksäcke weisen unterschiedliche Größen auf und können dementsprechend unterschiedlich viel aufnehmen. Die jeweiligen Einsatzgebiete sind breit gefächert und bieten ausreichend Entfaltungsmöglichkeiten. Rucksäcke lassen sich in insgesamt fünf Größen aufteilen, die wie folgt lauten:

 

1. Sehr kleine Rucksäcke

2. Kleine Rucksäcke

3. Mittelgroße Rucksäcke

4. Große Rucksäcke

5. Extrem große Rucksäcke

 

Sehr kleine Rucksäcke

 

Sie weisen ein Volumen von bis zu 15 Litern auf und sind für sehr kurze Ausflüge bestimmt. Sehr kleine Rucksäcke werden gern von Sportlern für Events benutzt, bei denen es auf Geschwindigkeit ankommt. Meistens gibt’s bei diesen Rucksäcken zwecks Zeiteinsparung die Möglichkeit ein Trinksystem vorzubereiten und später zu nutzen.

 

Kleine Rucksäcke

 

Sie besitzen ein Gesamtvolumen von 15 bis 30 Liter. Kleine Rucksäcke bieten eine breite Auswahl für verschiedene Sportaktivitäten, aber auch für den Privatgebrauch.

 

Mittelgroße Rucksäcke

 

Mittelgroße Rucksäcke glänzen mit einem Volumen von 30 bis 50 Liter und eignen sich für anstrengende, eintägige Ausflüge wie Kletterwanderungen oder Ausflüge im Winter. Sie können aber auch bei bis zu dreitägigen Ausflügen mit kompletter Ausrüstung unter leichten Bedingungen genutzt werden.

 

Große Rucksäcke

 

Hier hat der Benutzer 50 bis 80 Liter Volumen zur Verfügung. Sie eignen sich besonders gut für längere Touren außerhalb der Zivilisation und für Wintertouren inklusive kompletter Ausrüstung.

 

Extrem große Rucksäcke


Die letzte Gruppe wartet mit einem Volumen von 80 bis 130 Liter auf. Ihr Einsatz empfiehlt sich unter anderem bei Expeditionen, bei langen Aufenthalten außerhalb der Zivilisation und anstrengenden Wintertouren.

 

 

Egal wie viel transportiert werden soll, es gibt für alles den richtigen Rucksack mit dem passenden Volumen. Ein jeder kann sich sicher sein, dass entsprechende Bequemlichkeit dabei vorprogrammiert ist, unabhängig davon wohin es später gehen soll.