In order to view this object you need Flash Player 9+ support!

Get Adobe Flash player
Joomla! Slideshow

Schlafsack-Lagerung

Schlafsack-Lagerung

 

Außerdem sollte ein Daunenschlafsack nicht über längere Zeit im Packsack gelagert werden, da sonst die Füllung beschädigt wird. Stattdessen empfiehlt es sich, ihn locker in den Schrank zu hängen oder in einem großen Kopfkissenbezug zu lagern. Ist entsprechend Platz vorhanden, kann der Schlafsack auch auf dem Boden ausgebreitet werden.

 

Der Schlafsack sollte trocken gelagert werden und keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Im Gegensatz dazu kann der Kunstfaserschlafsack durchaus längere Zeit im Packsack bleiben, sollte jedoch auch mal davon befreit werden. Es ist als unbedingt wichtig anzusehen, dass der Schlafsack nach erfolgter Benutzung ordentlich gelüftet und getrocknet wird, damit die über Nacht entstandene Feuchtigkeit trocknen kann. Nass darf der Schlafsack auf keinen Fall beiseite gehängt bzw. gelegt werden.

 

Bei Beachtung der oben genannten Hinweise lebt ihr Schlafsack lange und erfreut sich bester Gesundheit sowie einer langen Lebensdauer.